Neue Laufschuhe nach Knieschmerzen

abgelaufener Asics Gel 1160
abgelaufener Asics Gel 1160

Im letzten Jahr habe ich über den kostenlosen Onlinelaufschuhberater von RUNNERS POINT ermittelt, dass ich eine sog. leicht erhöhte Pronation habe. D.h. mein Fuß knickt beim Abrollen leicht nach innen. Und im Anschluss habe ich direkt die passenden Laufschuhe angeboten bekommen. So bin ich zu meinem letzten Laufschuh, dem Asics Gel 1160 gekommen. Ob man sich die Schuhe dann auch wirklich online bestellt oder doch lieber in einem Fachgeschäft anprobiert, bleibt jedem selbst überlassen. Ich wollte jedoch unbedingt diese Schuhe haben. Meine Asics-Schuhgröße kannte ich von meinen vorherigen Laufschuhen. Deshalb habe ich mir, mit ein bisschen Risiko, ich gebe es zu, die Schuhe online bestellt.

Mit diesen Schuhen konnte ich gut laufen und hatte keine Knieprobleme mehr. Das könnte aber auch an meinen neuen Einlagen gelegen haben. Oder dass meine alten Laufschuhe zu sehr abgenutzt waren. Aber auf jeden Fall war ich mit diesen Schuhen zufrieden. Deshalb wollte ich diesen Schuh oder seinen Nachfolger in einer anderen Farbe wieder haben.

Und hier ist er, sein Nachfolger, der Asics Gel 1170:

Meine neuen Laufschuhe: Asics Gel 1170
Meine neuen Laufschuhe: Asics Gel 1170

Wer schon einmal wirklich Knieschmerzen beim Sport hatte, weiß wovon ich rede. Schon seit Jahren kaufe ich mir nur Laufschuhe von Asics. Sobald bei mir Knieprobleme auftreten, weiß ich, es ist mal wieder Zeit, sich ein Paar neue Schuhe zu kaufen oder sich neue Einlagen anfertigen zu lassen. Anfangs treten dann zwar auch mit den neuen Schuhen und neuen Einlagen noch Knieprobleme auf. Jedoch dauert es nicht lange bis sich die Gelenke an die neuen Schuhe und Einlagen gewöhnt haben. Und dann heißt es, endlich wieder schmerzfrei laufen. 😉

Facebook Kommentare:

Deine Meinung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.