Neues Rennrad – neue Motivation

Mein altes Peugeot Rennrad
Mein altes Peugeot Rennrad

Mein erstes Rennrad habe ich vor sage und schreibe 16 Jahren gekauft. Natürlich wurden in der Zwischenzeit immer mal wieder Teile ausgetauscht. Wie auf dem Bild zu sehen ist, ist u.a. das Hinterrad nicht mehr das Originalrad. Seit meinem Studienbeginn im Jahr 2006 bin ich nicht mehr damit gefahren. Aber es stand nicht einfach nur im Keller, sondern mein Vater ist regelmäßig damit gefahren und hat es auch warten lassen.

Mein neues Cube Rennrad
Mein neues Cube Rennrad

Um mir die letzte Motivation für einen Triathlonwettkampf und das nötige Training zu holen, habe ich mir am Samstag ein neues (gebrauchtes) Rennrad gekauft. Ich hoffe, damit mindestens 2 x 2 Stunden in der Woche zu trainieren. Klar, das ist kein Profirad und die Ausstattung ist nur 2. Wahl (z.B. Shimano 105 statt Ultegra), aber ich glaube, mir wird das Rad den nötigen Schub an Motivation geben. Und falls doch nicht, habe ich zumindest nicht allzu viel Geld in den Sand gesetzt…

Facebook Kommentare:

Deine Meinung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.