Facebook Kommentare:

2 Kommentare bisher. Was sagst du dazu?

  1. marie sagt:

    Ich persönlich würde ja früher mit längeren Läufen anfangen. Erst in der 11. Woche über 20 km zu laufen find ich etwas riskant. Außerdem: Warum machst du die langen Strecken erst am Dienstag und danach am Sonntag?

    10. April 2012
    Antworten
    • Mathias Bauer sagt:

      Danke für deinen Kommentar!
      Mein Plan ist es, ab der 8. Woche mich langsam zu steigern. Ab der 11. Woche folge ich dann dem Plan von Herbert Steffny mit einer Zielzeit von knapp unter 4 Stunden. Die Trainingstage sind bei ihm eben Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag. Das passt auch ganz gut mit den Tischtennistrainingstagen ab der 17. Woche. Aber es sollte kein Problem darstellen, die über 20 km-Läufe 3 Wochen vorzuziehen.

      10. April 2012
      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.